Die Waldläuferbande besteht aus vielen einzelnen Gruppen die unabhängig agieren. Mentoren schließen sich einem gemeinsamen Ziel und einem gemeinsamen Weg an und unterstützen so dass die Ursprungsvision lebendig wird.
Seit 2017 versuchen einzelne Waldläuferbanden-Mentoren das Netz, dass sich durch die gemeinsame Vision automatisch ergibt, zu fördern und zu unterstützen. Hierfür finden regionale und regionsübergreifende Netzwerk-Treffen statt, Online-Meetings und die Kernteamarbeit. 2019 wurde erstmals die Idee der Hütekreise vom Kernteam vorgestellt. Mentoren können sich einen solchem Kreis anschließen um gemeinsam an einem Thema/ einer Sache zu wirken.

Das WLB-Netzwerk wurde indirekt von Arne Winter mit dem Workshop “Waldläuferbanden gründen” auf dem Hüter der Erde Festival 2014 in’s Leben gerufen. Nach dem Entstehen seiner eigenen WLB 2011 und vermehrten Anfragen über dieses Programm, war es ihm ein Anliegen die ersten WLBs die es zu diesem Zeitpunkt bereits gab und neu dazukommende auf einer Karte einzuzeichnen und miteinander zu vernetzen. Damit sich die WLB Leute gemeinsam verbinden, stärken und inspirieren können wurde von Arne 2017 das erste Netzwerktreffen in Niederösterreich organisiert. Beim Netzwerktreffen 2018 in Salzburg lud er gezielt MentorInnen dazu ein ein Kernteam zu bilden um die Vision und die vielen MentorInnen zu fördern und zu unterstützen.
Die Jahre 2020 bis 2022 haben gezeigt, dass das stetig wachsende Netzwerk nicht mehr von einer Person und einem einzelnen Hütekreis, wie das Kernteam oder dem Korbteam, welches das jährliche Netzwerktreffen organisiert, getragen werden kann. Deswegen ist das Jahr 2023 dem Aufbau von weitern Hütekreisen und ihrer Vernetzung gewidmet.

Die HK hüten in Zusammenarbeit mit den Leuten in den WLBs das zentrale Feuer des WLB Netzwerks.

Die Vision der HK ist das WLB Netzwerk und somit auch die einzelnen WLBs zu unterstützen. Die HK arbeiten daran einen Rahmen zu schaffen, um für die große Anzahl und stetigen nachkommenden Waldläuferbanden ein nachhaltiges, wachsendes und stützendes Netzwerk zu formen und zu halten.

Ziel der HK ist es also der WLB ein stabiles Fundament zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Damit das umgesetzt werden kann werden die HK verschiedene und als notwendig gesehene Verantwortungen in der WLB hüten. Zu dieser Mission gehört auch dass die Hütekreise nicht nur mit den WLBs vernetzt sind, sondern auch die Verbindung und notwendige Kommunikation untereinander pflegen.

HK KERNTEAM
Initiiert, baut auf, unterstützt und vernetzt die HK und kümmert sich um HK übergreifende und außerhalb der Verantwortung der HK liegenden Aufgaben.

Das Kernteam hütet wie alle anderen HK das zentrale Feuer der Waldläuferbande. Die Vision vom Kernteam ist es, in der WLB ein lebendig pulsierendes, aktives und engagiertes Netzwerk an Hütekreisen zu initiieren, aufzubauen und diese miteinander zu verbinden. Das Kernteam möchte ein stabiles Fundament für die HK sein und in diesem Sinne die Vision der Hütekreise und der WLB zu unterstützen. Dazu gehört auch eine seiner Missionen eine allgemeine Anlauf-, Sammel- und Bündelstelle für Fragen, Inputs, Geschichten und Bedürfnisse zu sein die außerhalb der Verantwortungsbereiche der vorhandenen HK liegen.

In zweimal pro Monat stattfindenden Online Treffen und einem mehrtägigen Life Treffen im Jahr arbeitet das Kernteam beständig an ihrer Vision.
Das Kernteam besteht hauptsächlich aus Leuten, die einen direkten Link zu den anderen Hütekreisen bilden und aus Leuten, die sich um andere Aufgaben und Verantwortungen des Kernteams kümmern. Das ist zum Beispiel an einem funktionierenden Kommunikationsmuster in und zwischen den HK zu arbeiten und darüber hinaus zur WLB, die Hüte- Prinzipien in die HK zu bringen und darauf zu schauen, dass die Kreise von den gemachten Erfahrungen, Erkenntnissen und allgemeinen Entwicklungen gegenseitig profitieren können. Es soll ein lebendiger Austausch zwischen den HK entstehen.

HK KORBTEAM:
Organisiert das, wenn möglich jährlich stattfindende, Netzwerktreffen:
Das „ Gathering“.

HK WLB- VEREIN:
Überprüft im Jahr 2023 ob der vor zwei Jahren gegründete, aber bis jetzt nicht aktive WLB Verein bestehen bleibt oder nicht.

HK WEBSEITE: www.waldäuferbanden.org
Hütet, verwaltet und aktualisiert die Webseite

HK BASECAMP:
Hütet, verwaltet und aktualisiert die Kommunikationsplattform Bascamp die vom den WLB Netzwerk vielfältig genutzt werden kann

HK SOCIAL MEDIA (Facebook, Instagramm, Newsletter):
Hütet, verwaltet und aktualisiert die Social Media Kanäle die vom WLB Netwerk genutzt werden.

Aktuell gibt es den Hütekreis (HK) Kernteam und den HK Korbteam (Hüter des überregionalen Netzwerk-Treffens).
Folgende Hütekreise sollen ins Leben gerufen werden, beziehungsweise benötigen dringlich jemanden der sich um diesen Bereich kümmert:

HK Webseite (www.waldlaeuferbande.org)
HK Social Media (Facebook, Instagram, Telegram)
HK Bascamp (Online-Community- & Projekt-Management-Tool)
HK Verein

Die Hütekreise sollen sich nach ihrem Zusammenkommen selbstständig organisieren und aus mindestens 1 Person, hoffentlich aber mehr Personen bestehen. Das Kernteam unterstützt es dabei die Hütekreise aufzubauen und miteinander zu vernetzten.

Wir suchen MitgestalterInnen:

1) für den HK Korbteam: diejenigen, die Interesse haben ein Gathering 2023/ 24 zu organisieren

2) für die HK Webseite, Basecamp und Social Media: Jene, die das technische Know How haben sich um die Webseite, das Basecamp oder Social Media wie Facebook zu kümmern, also das alles was Arne bis jetzt gehütet hat.

3) die das technische Know How vielleicht nicht haben aber bei einem der HK Webseite, Basecamp oder Social Media mit dabei sein möchten.

4) für den HK Verein: Jene, die Interesse haben sich um das Thema Verein zu kümmern.
Der Verein im WLB Netzwerk wurde vom Kernteam 2021 gegründet. Bis jetzt war er allerdings nicht aktiv und bis zum Herbst 2023 soll geklärt werden was man mit ihm alles machen könnte, ob wir ihn nutzen oder wieder abmelden.

Wenn Du das WLB Netzwerk mit einen der genannten Tätigkeiten unterstützen möchtet, schreib uns über unten stehendes Formular. Wir freuen uns auf Dich!