Tag 26, Vogelsprache

Liebe Freunde,

vor einiger Zeit war ich mit meinem Freund im Wald. Plötzlich hörten wir lautes nervöses Vogelgezwitscher aus dem Busch neben uns. Wir beobachteten zwei sehr kleine Vögel (Zaunkönig), die sich aufgeregt beschwerten. Sie flogen im Kreis, in einer kuppelartigen Form um etwas, das wir nicht sehen konnten. Wir schlichen näher und konnten dann sehen, dass sich die Katze dort versteckte. Wir zogen uns ein wenig zurück und die Katze bewegte sich weiter und damit auch die Vögel und ihr Alarmruf.

Es war so süß zu sehen, wie sich die Vögel zum Verhalten der Katze bewegten und wie die Vögel über die Katze sprachen. Das nennt man Vogelsprache. Jon hat uns zusätzliche Ressourcen zur Verfügung gestellt, mit denen wir zu Hause die Vogelsprache lernen können. Diese Ressourcen machen sehr viel Spaß und können kostenlos verwendet werden. Sie befinden sich auf einer Vogelschutz-Website aus den USA, der kalifornischen Website der National Audubon Society. Es ist sehr schön und es gibt viele benutzerfreundliche Artikel und Videos, mit denen du die Vogelsprache lernen kannst.

Wir empfehlen außerdem das Buch von Ralph Müller „Die geheime Sprache der Vögel“ sowie seine DVDs und Vogelstimmen-CDs. 🙂

Vögel reden miteinander, wir können es verstehen und es macht Spaß !!!

Mögliche Übungen für heute:
Bevor du aus der Tür trittst, versuche zunächst an der Tür zu hören. Öffne sie dann leise und vorsichtig und achte dabei darauf ob sich das Verhalten/Singen der Vögel verändert.
Nähere dich einem Vogel. Probieren es aus, indem du seitwärts auf ihn zugehst, ihm genügend Platz einräumst und beständig seine Körpersprache beobachtest. Versuche es erneut, nachdem du eine Sinnesmeditation durchgeführt hast.
Lausche eine ganz weile (mindestens 15 Minuten) dem Gesang der Vögel. Wie fühlst du dich dabei?
Hör zu und beobachte, wie die Vögel mit anderen Arten kommunizieren.
Teile deine Erfahrung mit einem Freund.

Journal Fragen:
Hast du in den vergangenen 25 Tagen Vögel auf einer mehr persönlichen Ebene kennengelernt?
Hast Du Vogelsprache wahrgenommen, identifizieren und deuten können?
Welche Vögel in deiner Umgebung gibt es auffällig viel, welche auffällig wenig?
Wie nennst du den Vogel der jeden Tag bei dir ist (dein Nachbar ist) und für dich singt?

Möge dein Tag mit der Liebe der Vogellieder gesegnet sein.

Genieße das singen der Vögel.
Michi und Arne

Extras: Die 5 Grundformen des Vogelalarms
5 Top Shapes of Alarm Artikel von Jon mit Video: https://ca.audubon.org/news/top-5-shapes-alarm

5 Voices of the Birds Artikel von Jon mit Video: https://ca.audubon.org/news/top-5-voices-birds

Landing Page für Vogelsprachen mit vielen kostenlosen Ressourcen: https://ca.audubon.org/ca.audubon.org/bird-language

Hinterlassen Sie eine Antwort